Hotel Cordial Mogán Playa ****

BEHANDLUNGEN

KONTAkT

Avenida de Los Marrero, 2

C.P. 35138

Mogán, Gran Canaria

Hotel Cordial Mogán Playa ****

Spa Inagua

Die Gesamtfläche des neuen Spa Inagua beträgt 750 m2, von denen sich insgesamt 372 m2 im Freien befinden.

Das Spa bietet seinen Gästen folgende Einrichtungen:

Dynamisches Spa:

  • Massageliegen
  • Diagonale Massagen in drei unterschiedlichen Höhen
  • Whirlpool
  • Wasserfall
  • Schwanenhals
  • Kneipp-Becken

Desweiteren ist der Wellnessbereich mit Dampfbad (Hammam), Sauna und Erlebnisduschen (Eisbrunnen, Biothermische Dusche und Wasserkübel) ausgestattet.

Im neu angelegten Aussenbereich befinden sich ein Kneippbecken mit kaltem und warmen Wasser, ein Wasserbereich, der den Körper mit feinem Sprühregen umhüllt und ein 30 m2 grosses Salzwasserbecken mit Magnesiumsalzen.

Im Inneren des Wellnesscenters schaffen fünf Behandlungsräume ein ideales Ambiente, um sich während der Behandlungen zu entspannen. Zwei von diesen Räumen bieten genügend Platz, damit Behandlungen für Paare angeboten werden können. Im neu vergrösserten Aussenbereich gibt es zwei Massageliegen unter freiem Himmel.

Das komplette Spa Inagua ist mit neuester Audiotechnik ausgestattet, die den Wellnessbereich mit sanften Naturtönen erfüllt.

Hotel

Das Hotel Cordial Mogán Playa befindet sich nur wenige Meter vom Strand und farbenfrohen Hafen Puerto de Mogán entfernt, welcher von seinen Urlaubern auch liebevoll als “Klein Venedig” bezeichnet wird.

Puerto de Mogán ist ein kleines Fischerdorf, welches heutzutage immer noch seine Ursprünglichkeit erhalten hat und mit seinen einmaligen, klimatischen Bedingungen das ganze Jahr über eines der besten Plätze Europas ist.

Der Service im Hotel Cordial Mogán Playa, aufmerksam und exklusiv, hat ein einziges Ziel: verwöhnen und die Zeit vergessen lassen.

Auch die Architektur sticht heraus: das Hotel ist angelegt wie ein kanarisches Dorf mit einer Vielfalt an subtropischer Vegetation und begrünten, kanarischen Innenhöfen. Auf dem 48.000 qm grossen Hotelgelände befinden sich zwei grosszügige Poollandschaften, eingebettet in einen botanischen Garten mit über 200 verschiedenen Pflanzenarten.

Zimmer

Dieses einzigartige Hotel, welches im Stil eines kanarischen Dorfes gestaltet ist, bietet eine atemberaubende Rezeption, eine Kapelle und neun unabhängige Gebäude mit insgesamt 487 Zimmern; unterteilt in 399 Doppelzimmer, 33 Einzelzimmer, 5 Doppelsuiten und 50 Suiten.

Mit Liebe zum Detail eingereicht verfügen alle Zimmer über Klimaanlage, Sat-TV mit integriertem DVD-player (DVD-Verleih möglich), Minibar (gg. Gebühr), Mietsafe, Fön und möbliertem Balkon oder Terrasse.

Der Suitenbereich – etwas abseits gelegen und von vielen Gärten umgeben – ist ideal zum Abschalten und Entspannen. Die Suiten bieten zusätzlich zu den Doppelzimmern einen Wohnbereich mit Schlafsofa, ein separates Schlafzimmer sowie einen grossen Balkon oder Terrasse mit Sonnenliegen, welche zum Bleiben einladen.

Gastronomie

Im Hotel Cordial Mogán Playa gibt es 5 Restaurants und Bars, die eine grosse Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten bieten. Von all diesen sticht besonders das a la carte-Restaurant “Los Guayres” heraus. Es ist ein kulinarisches Juwel, welches während des Urlaubes auf Gran Canaria besucht werden sollte. Mit frischen und leichten Gerichten, die hauptsächlich aus heimischen Produkten kreiert werden, überrascht der Küchenchef Alexis Álvarez mit seiner kreativen, kanarischen Küche.

Auch aus architektonischer Sicht ist es diesem Restaurant gelungen, typisch kanarische Elemente mit höchster Eleganz zu verbinden. Diese Atmosphäre mit der Hintergrundsmusik durch Wasserspiele zieht einem in seinen Bann.

Mit dem Namen des Restaurantes “Los Guayres”, welcher übersetzt aus der Guanchensprache so viel wie “Die Herrschaften” bedeutet, darf ein origineller Touch nicht fehlen: in der oberen Etage lädt der Salon zum Zigarre rauchen, Likör trinken oder Nachtisch geniessen ein.
Die exquisite Likörkarte bietet eine Vielzahl ausgewählter Rumsorten, Brandies oder Cognacs. Unter anderem kann man den legendären Richard Hennesy, welcher in nur sechs Restaurants ganz Spaniens zu finden ist, probieren.

Desserts wie beispielsweise flambierte Manga oder hausgemachtes Eis mit Limonen-und Orangensplittern lassen den Gaumen nur so dahin schmelzen. Bei der Frage nach der richtigen Zigarre nach dem Essen darf die Cohiba Zigarre nicht fehlen oder eine ausgezeichnete Zigarre, die exklusiv für das Los Guayres angefertigt wurde, sollte probiert werden.